Die Kinder vom Hogebusch! Steckbriefe

So dann fange ich mal mit den Steckbriefen an!

Aik vom Hogebusch,

er war der Grüne 🙂 Braun, kurzes Haar von der Mama mitbekommen der Ansatz vom Bart kommt so langsam

er ist immer sehr vorsichtig und versucht immer alles richtig zu machen.

Gerne trägt er alles was nicht im Schrank verschwunden ist mit gebrummel durch die Gegend. zum Teil sind die Teile wesentlich größer wie er, leider ist er dann bei der Anstrengung auch gleich ein Auslaufmodell.

er wiegt nun knappe 8 kg, hat alle Zähne neu und geht fleissig zur Hundeschule!

Amrei vom Hogebusch / Elli

Welpenhalsband: lila💜

Aktuelles Gewicht: 5.5 kg

Lieblingsleckerlie: definitiv Frolic

Lieblingsbeschäftigung: Vögel beobachten

Merkmal: immer eine sehr feuchte Nase (man kann fast ihrer Spur auf dem Boden folgen💧😂)

Beste Eigenschaften: neugierig, offen für alles und jeden, immer sehr geduldig

Schlimmste Eigenschaft: mit der Nase alles nass machen (am liebsten Beine) 

Darüber freut sie sich am meisten: Wenn mal wieder Futter unter den Tisch geschmuggelt wird

Das mag sie gar nicht: beim Schlaf gestört werden, erschreckt werden und duschen

Was kann sie am besten: alles was mit Schnüffeln zu tun hat und begeisternd Spurlaut geben (vor allem Vögel sind begehrt) 

Was macht Elli für mich besonders: sie kann sehr schnell neue Kommandos lernen, hat keine Angst und will immer alles zu 100% richtig machen. Sie ist immer unkompliziert und ruhig und gegenüber Fremden auch nie frech. Es ist einfach ein Hund auf den Verlass ist und den man überall mit hin nehmen kann.

Das haben wir in Zukunft vor: wir bereiten uns auf die ersten Anlagenprüfungen vor und wollen dann in Richtung Schweißarbeit weiterarbeiten. Zusammen wollen wir außerdem dieses Jahr unsere erste Drückjagd bestreiten. ( die erste Drückjagd war super Erfolg für Frauchen und Dackel)

Apple

Apple
Apple

Kuschelig, Sozial, deutliche Körpersprache, Kinderfreundlich, unerschrocken, Wasserratte, Gubbelkind, stur wie ein Dackel und süß mit dem Dackelblick (das man ihr nicht lange böse sein kann)

und eine süße Schoko Nase

so wurde sie liebevoll von ihrem Leibeigenen beschrieben! und ich kann es so bestätigen denn sie kommt uns immer wieder besuchen und mischt dann die Jungs auf!

Anni

charment, treu, niedlich, sie ist unheimlich lieb zu allen,

liebesbedürftig, Dackelblick, treue Seele; aber auch dickköpfig,

hat machmal was mit den „Ohren“, buddeln und wühlen.

Sie ist uns sehr ans Herz gewachsen.

Anton

A bsolut kinderlieb

N eugierig

T reuherzig

O riginal dackelig

N asenarbeitshund

V ielseitig 

O hren sind zum hören da, aber nur wenns Leckerlis gibt

M utig

H undekumpel

O ft Spurlaut

G emütlich,gut gelaunt 

E ssen ist mega wichtig 

B Engel der fröhlichsten Art

U nverkennbar Anton

S ouverän in jeder   Hunde- und Menschenbegegnung

C harmant

H ilfsbereit in der Familienbande

Für uns definitiv der beste Dackel. Läuft toll mit im Hundegespann und der Grossfamilie

Stina sagt der beste Dackel auf der ganzen Welt

Anton auf Familienausflug
mit seinem 2.besten Kumpel, die besten Kumpels sind die kleinen 2beiner!

Frida

Frida hat sehr gut auf ihr Frauchen aufgepasst und nun kommt ihr Steckbrief!

Frieda ist eine typische Dackeldame mit sehr ausgeprägter Starrköpfigkeit und sehr starkem Jagdtrieg

Sie ist unerschrocken, neugierig und draußen immer in Bewegung.

zu Hause liebt sie die Wärme vom Holzofen und quetscht sich immer zu den großen Ridgebacks um ihren platz zu ergattern. Frida lief es zu spielen und zu schmusen!

Suchbild! ich hab Frida gefunden!!!

Es leben mit Frida eine ganze Menge große, sehr gut erzogene Ridgebacks und sie lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen!!!

mir wurden nachfolgende Fotos vom Papa Alon zugeschickt. Ihr könnt ja mal raten wer dazu passt. Oh Mist schon verraten, aber der Vergleich ist doch passend!

wer sieht sooo schön aus wieder Aik?
und wer kuschelt noch so schön wie die Frida
und Ellis großes Vorbild
Dreckig wie die Apple
Kaspern und Spielen wie der Anton
richtig wie die Anni

Ihr Lieben wenn ich das so lese denke ich immer wieder, wir haben alles richtig gemacht! und im nächsten Jahr machen wir das genau so!

ne Warteliste ist schon da……

also wer mag darf gerne seinen Kommentar da lassen!

2 Antworten auf „Die Kinder vom Hogebusch! Steckbriefe“

  1. Liebe Familie Kraehmer,
    ich studiere mit Sophia und ihrer Hündin Elli gemeinsam Tiermedizin. Die süße Maus hat es mir einfach angetan. Deswegen würde ich mich gerne bewerben für die Warteliste im nächsten Jahr!

    Ich freue mich auf eure Nachricht!

    Liebe Grüße und eine besinnliche Weihnachtstzeit
    Alicia Behnken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert